Melodram: Hotel Barcelona (2) (ZDF 20:15 ‚Äď 21:45 Uhr)

Veröffentlicht in: Mediathek | 0

Nach einer romantischen Nacht wird Laura und Mateo klar, wie emotional verbunden sie sind. Inzwischen hat Pedro einen Entschluss gefasst.

Er er√∂ffnet seiner Mutter, dass er zuk√ľnftig bei seinem Vater in Madrid leben m√∂chte. Als w√§re das f√ľr Laura nicht schon schlimm genug, findet sie auch noch ein P√§ckchen Drogen in seiner Kochuniform.

Sie macht sich gro√üe Sorgen, dass er immer noch nicht mit seinem alten Leben abgeschlossen hat. Als sich der Streit zwischen Mutter und Sohn zuspitzt und Pedro sich von allen missverstanden f√ľhlt, bringt er sich in Lebensgefahr.

Lauras Eltern bereiten unterdessen die Renovierung und die damit zusammenhängende schwierige finanzielle Lage ihres Hotels immer größere Sorgen. Laura findet heraus, dass ein Angestellter vertrauliche Informationen an vermutlich genau jene Holding weitergegeben hat, die dem Hotel Barcelona schon seit einiger Zeit das Leben schwer macht. Doch wer ist der Verräter in den eigenen Reihen, und wer will das traditionsreiche Familienunternehmen zerstören?

Viktor unterzeichnet schließlich einen Privatkredit, um die unausweichlichen Renovierungen stemmen zu können. Nur so hat das Hotel Barcelona noch eine Zukunft. Doch damit landet er geradewegs in der Falle seiner Feinde.

Isabel trifft ihren Jugendfreund Gustavo nach langer Zeit wieder. Was niemand ahnt: Die beiden verbindet ein Geheimnis, das schon lange auf Isabels Gewissen lastet. W√ľrde es entdeckt, k√∂nnte die Hoteliersfamilie daran endg√ľltig zerbrechen.

Seit die Chefbutlerin Aga ihre Wohnung verloren hat, lebt die alleinerziehende Mutter mit ihrer kleinen Tochter in einem Kleinbus. Ihre heimliche Wohnungssuche während der Arbeitszeit kostet sie ihren Job im Hotel.

K√ľchenchef Castillo ist derweil schockverliebt, als er seine Jugendfreundin Nina wieder trifft. Die Bloggerin erkundet mit seiner Hilfe das Hotel und interessiert sich nicht nur f√ľr Castillo, sondern auch f√ľr den „Grand Azul“, einen Diamanten von unsch√§tzbarem Wert, der im Hotel Barcelona anl√§sslich einer exklusiven Messe ausgestellt wird. H√∂chste Sicherheitsvorkehrungen, Panzerglas, Kameras und Bewegungsmelder sch√ľtzen den Stein. Als er verschwindet, richtet sich der Verdacht schnell gegen eine Person: Nina. Doch steckt sie wirklich hinter diesem genialen Diebes-Coup?

Laufzeit: 90 Minuten
Genre: Drama, D, E 2023
Regie: Christian Theede

Darsteller:

Laura Santos – Mina Tander
Viktor Hansen – Herbert Knaup
Isabel Santos – Inka Friedrich
Mateo Bonachera – Vladimir Burlakov
Aga Karimova – Lea Zo√ę Voss
Sofia Ortega – Alessija Lause
Gustavo Di Vicario – Michele Oliveri
Pedro Santos РTristán López

Vorab
Datum: 17.09.2023
Video verf√ľgbar bis 01.09.2024