Kältebus bringt Obdachlose in warme Unterkunft

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Sozialamt kooperiert mit Bahnhofsmission / Verein √ľbernimmt Fahrten

Auf Initiative des Sozial- und Wohnungsamtes gibt es in Magdeburg ab sofort ein weiteres Angebot f√ľr Obdachlose. Ein K√§ltebus wird Betroffene k√ľnftig von der Bahnhofsmission in eine warme Unterkunft bringen. Eine entsprechende Vereinbarung hat die Landeshauptstadt mit der Magdeburger Stadtmission und dem Verein Hilfe f√ľr Helfer in Not abgeschlossen.

„Wir m√∂chten damit insbesondere jene Menschen erreichen, die von au√üerhalb nach Magdeburg kommen, die Bahnhofsmission als erste Anlaufstelle nutzen und eine √úbernachtungsm√∂glichkeit ben√∂tigen“, begr√ľndet B√ľrgermeisterin Simone Borris das neue Angebot. „Dabei k√∂nnen die Obdachlosen w√§hlen, ob sie von dem K√§ltebus in unsere Soziale Wohneinrichtung in der Basedowstra√üe oder in eine Unterkunft in der Bahnikstra√üe gefahren werden m√∂chten.“

Dort erhalten die wohnungslosen Menschen neben einem Bett auch eine Mahlzeit sowie ein kleines Paket mit Produkten zur K√∂rperpflege. Den Transport √ľbernimmt der Verein Hilfe f√ľr Helfer in Not. Besch√§ftigte der Stadtverwaltung werden ab sofort t√§glich in der Bahnhofsmission das Angebot unterbreiten.

„Mein Dank gilt der Magdeburger Stadtmission als Tr√§ger der Bahnhofsmission und dem Verein Hilfe f√ľr Helfer in Not, die mit uns gemeinsam das neue Angebot realisieren“, so die Leiterin des Sozial- und Wohnungsamtes Heike Schulz. „Es erg√§nzt unser breites soziales Angebot in der Landeshauptstadt.“

Titelfoto v.l.n.r.: Dennis Brandt (Verein Hilfe f√ľr Helfer in Not), Sozialbeigeordnete und B√ľrgermeisterin Simnone Borris, Heike Schulz (Leiterin Sozial- und Wohnungsamt), Stefan Perlbach (Vereinsvorsitzender Hilfe f√ľr Helfer in Not) (Copyright: Landeshauptstadt Magdeburg)

Foto 2: In den sozialen Einrichtungen erhalten die wohnungslosen Menschen neben einem Bett auch eine Mahlzeit sowie ein kleines Paket mit Produkten zur Körperpflege. (Copyright: Landeshauptstadt Magdeburg)