Heute in Magdeburg: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Veröffentlicht in: Blaulicht Magdeburg | 0

21.02.2022, 06:55 Uhr, Magdeburg, Königstraße / Halberstädter Chaussee

Ein Fahrradfahrer wurde am Montagmorgen bei einem Unfall in Magdeburg schwer verletzt, als er mit einem PKW zusammenstieß.

Auf der Kreuzung K√∂nigstra√üe Ecke Halberst√§dter Chaussee kam es zu dem folgenschweren Zusammensto√ü, nachdem der Fahrradfahrer das f√ľr ihn geltende Rotlicht missachtete und beim √úberqueren der Halberst√§dter Chaussee von einem vorfahrtsberechtigten PKW Hyundai erfasst wurde.

Der 62-Jährige Magdeburger, welcher zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug und dessen Fahrrad unbeleuchtet war, wurde erst gegen die Windschutzscheibe des PKW geschleudert, bevor er auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Er erlitt schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der PKW Hyundai war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Foto/Text: Polizeiinspektion Magdeburg Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst