Durchsuchungen im Stadtgebiet Halle (Saale)

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Halle (Saale) – Kriminalbeamte vollstreckten im Laufe des heutigen Tages mehrere durch das Amtsgericht Halle (Saale) erlassene Durchsuchungsbeschl√ľsse im Stadtgebiet Halle (Saale). Die Durchsuchungsbeschl√ľsse richteten sich gegen insgesamt 16 Tatverd√§chtige im Alter von 14 bis 27 Jahren. Gegen diese Personen wurden unter anderem Ermittlungen wegen des Versto√ües gegen das Bet√§ubungsmittelgesetz im Polizeirevier Halle (Saale) gef√ľhrt. Durchsucht wurden insgesamt zw√∂lf Wohnungen. Hierbei konnten ferner

  • circa 110 Gramm Cannabis
  • Bargeld
  • mehrere Gegenst√§nde, die unter das Waffengesetz fallen (Messer, Schreckschusspistole, Luftgewehr)
  • Utensilien zum Konsum und Verkauf von Bet√§ubungsmitteln
  • ein zur Fahndung ausgeschriebenes Fahrrad

aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die Ermittlungen werden nun weiter fortgef√ľhrt.

—-

PKW entwendet

Halle (Saale) РUnbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Mittwoch zu Heute einen im Bereich Burgstraße abgestellten PKW Mazda. Spuren wurden gesucht und gesichert. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.

Die Polizei rät:

  • Legen Sie den Schl√ľssel niemals in der N√§he der Haus- oder Wohnungst√ľr ab!
  • Funkdichte H√ľllen f√ľr ‚ÄěKeyless-Go-Schl√ľssel‚Äú oder Metalldosen bieten zus√§tzlichen Schutz. So k√∂nnen die Diebe das Funksignal des Fahrzeugschl√ľssels nicht abfangen und/oder √ľbertragen. Einem unbefugten Zugriff Ihres Autos wird damit vorgebeugt.¬†
  • Falls Sie eine Garage haben, sollte diese genutzt und vor allem verschlossen werden!
  • Auch Funkblocker k√∂nnten das Funksignal der Fernbedienung st√∂ren und so das Entriegeln oder Verriegeln verhindern.

Fakt ist: Sollten Sie Feststellungen √ľber T√§ter oder Tathandlungen treffen oder Gesch√§digter eines solchen Vorfalls geworden sein, informieren Sie bitte sofort Ihre Polizeidienststelle. Denn: Jede Minute z√§hlt!

—-

Unter Alkoholeinfluss gefahren

Halle (Saale) – Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Donnerstag gegen 02.00 Uhr im Bereich des Spargelwegs einen PKW-Fahrer. Der Fahrzeugf√ľhrer zeigte gegen√ľber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Alkoholkonsums. Ein durchgef√ľhrter Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,36 ‚Äį. Die Blutprobenentnahme erfolgte in einer Klinik. Der F√ľhrerschein wurde beschlagnahmt. Gegen den 35-J√§hrigen wird nun ermittelt.

—-

Brände

Halle (Saale) ‚Äď Im Primelweg kam es am heutigen Tag gegen 11.30 Uhr zu einem Kellerbrand. Durch die Feuerwehr konnte der Brand gel√∂scht werden. Verletzt wurde hierbei niemand. Der entstandene Schaden kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Ermittlungen zur Brandursache wurden eingeleitet, welche weiterhin andauern.

Zuvor kamen die Polizei und Feuerwehr im Bereich der Triftstraße und des Ernst-Barlach-Ringes zum Einsatz. Hierbei konnte erfreulicherweise lediglich angebranntes Essen auf einem Herd festgestellt werden.

—-

Verkehrsunfall

Halle (Saale) ‚Äď Donnerstagmorgen gegen 07.30 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Kantstra√üe, bei welchem eine Kehrmaschine w√§hrend des Abbiegevorganges zur Seite kippte. Der Fahrer wurde leichtverletzt. Zur Unfallursache wird nun ermittelt.

—-

Text/Foto: Polizei