Der neue Roman von Julie Klassen: Gestrandet in Cornwall

Veröffentlicht in: Buchtipp | 0

Ein Roman √ľber Heimat, Verlust und Wiedergewinn. Und die gro√üe Liebe.

Cornwall 1813. Nach einem Schiffsungl√ľck sp√ľlt das Meer √úberlebende an die K√ľste. Laura pflegt einen der M√§nner, Alexander, gesund – doch als sie bei den √úberresten des Schiffes die Jacke eines franz√∂sischen Kapit√§ns findet, stellt sie fest, dass Alexander nicht der ist, der er vorgibt zu sein.

Bald ist klar: Noch immer befindet er sich in gro√üer Gefahr. Als auch noch ihre eigene Vergangenheit und die Wahrheit √ľber das Schicksal ihrer Eltern auf dem Spiel stehen, muss sie sich fragen: Wie weit wird sie gehen, um dem mysteri√∂sen Mann zu helfen?

Julie Klassen arbeitete sechzehn Jahre lang als Lektorin f√ľr Belletristik. Mittlerweile hat sie zahlreiche Romane aus der Zeit von Jane Austen geschrieben, von denen drei den begehrten Christy Award gewannen. Abgesehen vom Schreiben, liebt Klassen das Reisen und Wandern. Mit ihrem Mann und zwei S√∂hnen lebt sie in Minnesota, USA.

Einband
Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum
14.01.2022

Verlag
SCM Hänssler
Seitenzahl
400

Sprache
Deutsch

ISBN
978-3-7751-6120-6

22,99 ‚ā¨
inkl. gesetzl. MwSt.

Thalia.de