Der neue Ostfrieslandkrimi von Elke Bergsma: Lebensfesseln

Veröffentlicht in: Buchtipp | 0

Hat seinetwegen ein wegen Mordes verurteilter Mann zw√∂lf Jahren unschuldig hinter Gittern verbracht? Diese Frage treibt Hauptkommissar David B√ľttner um, w√§hrend seine Aufmerksamkeit gleichzeitig einem mutma√ülichen Suizid gilt, von dem die Partnerin des Opfers behauptet, es sei Mord gewesen. Als diese Theorie durch weitere Indizien gest√ľtzt wird, der zust√§ndige Staatsanwalt aber weder in diesem, noch in dem zw√∂lf Jahre zur√ľckliegenden Fall einen Grund sieht, Ermittlungen aufzunehmen, werden B√ľttner und sein Team zun√§chst auf eigene Faust t√§tig. Schon bald deutet vieles darauf hin, dass es zwischen den beiden F√§llen einen Zusammenhang gibt.

Der neue ‚B√ľttner und Hasenkrug‘ – Krimi ist ein abgeschlossener Roman, der unabh√§ngig von den anderen Werken von Elke Bergsma gelesen werden kann.

Elke Bergsma, Jahrgang 1968, ist in Ostfriesland aufgewachsen und hat hier, in der wundervollen Weite der von Windm√ľhlen, Leuchtt√ľrmen, Deichen, Schafen und K√ľhen gepr√§gten Landschaft, auch das Lesen gelernt.
Inspiriert von den B√ľchern Enid Blytons hat sie schon damals beschlossen, Schriftstellerin zu werden. Gesagt, getan – nur rund 30 Jahre sp√§ter ver√∂ffentlichte sie ihren ersten Roman. Aus Liebe zu ihrer Heimat und deren Bewohnern hat sie sich dazu entschlossen, Ostfrieslandkrimis zu schreiben und macht dies inzwischen hauptberuflich, leidenschaftlich und erfolgreich. Ein Lebenstraum ging in Erf√ľllung.

Produktdetails:

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.12.2021
Verlag Belle √Čpoque
Seitenzahl 280
Reihe B√ľttner und Hasenkrug ermitteln
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96357-272-2

Buch (Taschenbuch)
11,90‚ā¨
inkl. gesetzl. MwSt.

Thalia.de