Das Kunterbunte Spielplatzfest im Zoo am 7./8. Oktober 2023 : Die Eisschwestern und Shaun-das Schaf kommen

Veröffentlicht in: Zoo Magdeburg | 0

Magdeburg. Welches Kind kennt sie nicht – Die Eisschwestern und Shaun – das Schaf. Sie kommen als Walk-Acts zum Kunterbunten Spielplatzfest am 7. und 8. Oktober 2023 in den Zoo. „Das Kunterbunte Spielplatzfest ist bei den Zoobesuchern sehr beliebt und hat sich etabliert. Was erwartet GroĂź und Klein am Spielplatz-Wochenende? Nach unserem tierischen BegrĂĽĂźungskomitee, den possierlichen Erdmännchen, sorgt eine Ăśberraschung fĂĽr strahlende Kinderaugen. Dann heiĂźt es: Ran an die Mini-Bagger, Radlader, John Deere-Traktoren oder den Kran-LKW mit Tiertransport-Simulation. Die Zoogärtner und Handwerker werden regelmäßig bestaunt, mit welchen groĂźartigen Maschinen sie im Zoo ihre Arbeiten täglich verrichten“, verrät der ZoogeschäftsfĂĽhrer Dirk Wilke.

Weiter geht es mit einer abenteuerlichen Schatzsuche quer durch den Zoo: Der Captain der Karibik erwartet die Kinder. Dann wird gezaubert: Zum einen zieht eine Kinderzaubershow auf dem berĂĽhmten Zauberschloss von Hogwarts die Kinder in ihren Bann. Gemeinsam mit dem Zauberlehrer erleben die Kinder spannende und zauberhafte Abenteuer. Sie werden in die Dialoge mit den verschiedensten zauberischen Effekten in die Gesamthandlung der theaterhaften Kinderzaubershow einbezogen.

Zum anderen zeigt der Zauberlehrer in der Zauberwerkstatt „Wir basteln einen Zauberhasen“ einen lustigen Zaubertrick. Sogar das Geheimnis wie der Zaubertrick funktioniert, wird ausnahmsweise verraten. Denn jetzt dĂĽrfen die Kinder den Zaubertrick selbst basteln und erhalten hierfĂĽr Hilfe und Anleitung. Dazu lernen die Kinder den Zaubertrick vorzufĂĽhren und nehmen ihn mit nach Hause.

Die Strecke vom Tapir bis zum Weißkopfseeadler wird zur Spielplatz-Festmeile. Bei der Spielplatz-Olympiade wird die Frage geklärt: Wer ist der schnellste Rutschmeister oder die beste Kletterkünstlerin? Weiter geht es mit einer bunten Mal- und Schminkstraße, sowie weiteren Aktionsständen mit den Zoopädagogen-Team. Wie werden Tiere von einem Zoo in eine andere zoologische Einrichtung transportiert? Warum ist dies nötig? Die Kinder versuchen selbst einmal, wie man eine Schlange mit Hilfe eines Schlangenhackens fängt und für den Transport vorbereitet. Genauso wird dies für Skorpion und Vogelspinne ausprobiert – natürlich nicht an echten Tieren.

An einer Zollstation wird es spannend: Was haben die Sicherheitskontrollen an Flughäfen mit Artenschutz zu tun? Die Kinder schlüpfen in die Rolle eines Zollbeamten und untersuchen eine Reisetasche auf geschmuggelte Souvenirs von bedrohten Tieren. Am nächsten Stand erwarten Zoo-Auszubildende die Kinder am Wissenstand für einheimische Wildtiere. Wer kennt sich hier gut aus? Den kreativen Abschluss gibt es am Tierischen Mal- und Bastelstand der Zoo Guides.

Das Kunterbunte Spielplatzfest findet an beiden Tagen jeweils von 10:00-17:00 Uhr statt – es wird ein tierischer SpaĂź mit einem bunten Ăśberraschungsprogramm! Kinder bis 15 Jahren erhalten freien Zooeintritt! Die Tageskarte fĂĽr Erwachsenen kostet 15 Euro.

Walking Acts:

Das neugierige Schaf am 7. Oktober
Die Eisschwestern am 8. Oktober

Veranstaltungsagentur: FIRST CONTACT Event GmbH