Cracauer Stra├če wird am Montag komplett freigegeben

Ver├Âffentlicht in: Verkehrsinfo | 0

Magdeburg. Im Tagesverlauf des kommenden Montags, 19. September, wird der Anschluss der Cracauer Stra├če an die neue Verkehrsanlage Heumarkt komplett freigegeben. Das betrifft auch die derzeit noch gesperrten Einm├╝ndungen zur Alwin-Brandes-Stra├če und zum Zuckerbusch sowie zur Lassallestra├če und Bassermannstra├če.
 
Die dortigen Geh- und Radwege bis zum neuen Gleisdreieck k├Ânnen ab Montag ebenfalls komplett genutzt werden. Zudem geht auch die neue Haltestelle am Cracauer Tor in Betrieb.
 
Die Haltestellenfreigabe und die urspr├╝nglich geplanten Fertigstellungstermine waren aufgrund erheblicher und unerwarteter Probleme in diesem Bereich der Cracauer Stra├če zeitlich verschoben worden. Zu den konkreten Gr├╝nden geh├Âren nicht verzeichnete Medien, ein problematischer Baugrund, umfangreiche Suchschachtungen und R├╝ckbauarbeiten sowie Lieferschwierigkeiten von Spezialborden, Fahrgastunterst├Ąnden und anderen Baumaterialien.
 
Der Kfz-Verkehr kann die neue Verkehrsanlage und die Cracauer Stra├če bereits seit dem 11. Juni nutzen.

Symbolfoto/pixabay