Baumfällungen im Industriehafen

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Vorbereitungen f√ľr geplantes Sperrwerk

Magdeburg. F√ľr die geplanten Bauarbeiten im Industriehafen werden vom 7. bis 25. Februar umfangreiche Baumf√§llarbeiten und Wurzelrodungen vorgenommen. Die Baufeldfreimachung ist f√ľr die ganzj√§hrige wasserstandsunabh√§ngige Anbindung des Magdeburger Industriehafens an den Mittellandkanal erforderlich.

Die Arbeiten werden vor allem an den B√∂schungsfl√§chen im Bereich der Einfahrt zum Industriehafen ausgef√ľhrt. Dort wird der so genannte Fangedamm als Sperrwerk zur Abschottung des Industriehafens von der Elbe errichtet. Dar√ľber hinaus erfolgen die F√§llarbeiten in den B√∂schungsbereichen des zur√ľckzubauenden Trenndamms, der derzeit noch den Zweigkanal vom Industriehafen trennt. Die Landeshauptstadt hat f√ľr die Beseitigung des Aufwuchses ein Magdeburger Unternehmen beauftragt.

Die Genehmigung zur Beseitigung des Aufwuchses basiert auf dem Planfeststellungsbeschluss der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Standort Magdeburg vom 6. April 2020.

Symbolfoto/pixabay