Bauarbeiten sorgen f√ľr Umleitungen bei vielen Buslinien

Veröffentlicht in: Magdeburger Verkehrsbetriebe | 0

Magdeburg. Zahlreiche Baustellen im Stadtgebiet sorgen f√ľr Umleitungen bei den Buslinien 61, 66 und 73 der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB).

So f√§hrt die Buslinie 61 noch bis voraussichtlich 5. Juli zwischen den Haltestellen Fichtestra√üe und Sudenburger Wuhne ver√§ndert √ľber die Otto-Richter-Stra√üe, da die Braunschweiger Stra√üe gesperrt ist. In Fahrtrichtung Diesdorf k√∂nnen die Haltestellen Fichtestra√üe, Beimsstra√üe und F√∂rderanlagenbau nicht bedient werden.

In Beyendorf ist noch bis zum 5. April die Stra√üe Obere Siedlung gesperrt. Die Buslinie 66 wird folglich √ľber den Dodendorfer Bahnhof umgeleitet. Die Haltestelle Beyendorf ‚Äď Obere Siedlung kann nicht angefahren werden.

Im Stadtteil Alte Neustadt ist weiterhin die Ernst-Lehmann-Straße gesperrt. Ab dieser Woche ändert sich jedoch die Einbahnstraßenregelung, sodass die Buslinie 73 in Fahrtrichtung Wissenschaftshafen bis voraussichtlich 31. Mai örtlich umgeleitet wird und die Haltestelle Universitätsbibliothek nicht anfahren kann. Nicht betroffen sind Fahrten, die regulär an der Universitätsbibliothek enden.

Text/Foto: MVB/Tim Stein