Aktuelle Polizeimeldungen aus dem s√ľdlichen Sachsen-Anhalt

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Halle (Saale)

Körperverletzung

Halle (Saale)- Im S√ľdstadtring kam es am Freitag gegen 20.245 Uhr zu einer Auseinandersetzung. Nach verbalen Streitigkeiten zwischen mehreren Personen, hantierte dann ein Beteiligter mit einem Messer und erhielt daraufhin einen Schlag ins Gesicht. Es folgte eine Rangelei unter den Personen. Einige Beteiligte verlie√üen dann die √Ėrtlichkeit. Eine Person wurde leichtverletzt. 

Halle (Saale)- In der Merseburger Straße Nähe Lutherplatz kam es Samstag kurz vor 06.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern nach einem gemeinsamen Umtrunk. Ein Beteiligter wurde dabei von dem Kontrahenten geschlagen.

Verkehrsunfall

Halle (Saale)- Freitag kurz nach 19.00 Uhr wollte ein Autofahrer in eine Einfahrt in einer Anliegerstra√üe in der N√§he der Damaschkestra√üe einfahren, stie√ü dabei jedoch gegen den Zaun eines anderen Grundst√ľcks, geriet in den Vorgarten, streifte eine Hauswand und stie√ü dann gegen einen dort geparkten PKW, welchen er in eine Hecke schob. In der weiteren Folge stie√ü das fahrende Auto dann noch gegen eine Mauer bevor es zum Stehen kam. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand Sachschaden.

Schnell geklärt

Eine m√∂gliche Entf√ľhrung von zwei Kindern wurde am Freitagnachmittag von Passanten gemeldet. Die Kinder sollen sich schreiend auf der R√ľckbank eines Wagens in der n√∂rdlichen Innenstadt von Halle (Saale) befunden haben, welcher dann weiterfuhr und ihre M√ľnder verdeckt gewesen sein. Das Auto wurde zeitnah durch die Beamten festgestellt und kontrolliert. Den Kindern ging es gut, ihre Mutter war die Fahrerin. Die Kinder hatten gespielt, was bei den Hinweisgebern vermutlich den Eindruck einer Straftat erweckte.

—-

Zentraler Verkehrs- und Autobahndienst

Schwerer Verkehrsunfall

Leuna- Auf der A38 in Richtung G√∂ttingen zwischen Leuna und Merseburg-S√ľd H√∂he Spergau ereignete sich am Freitag kurz nach 16.00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter kam von seiner Fahrspur ab, kollidierte in der weiteren Folge mit der Mittelleitplanke, kam dann nach rechts ab und geriet in den Stra√üengraben. Dort kollidierte er mit mehreren B√§umen. Dabei wurde der Fahrzeugf√ľhrer aus dem Transporter geschleudert. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen, wurde vor Ort reanimiert und in ein Krankenhaus gebracht. Der 33-J√§hrige aus dem Saalekreis verstarb am Abend im Krankenhaus.

….

Saalekreis

Sachbeschädigung

Leuna- Samstagmorgen wurden die Sachbesch√§digung an mehreren geparkten Fahrzeugen gemeldet. Durch Unbekannte wurden Reifen zerstochen. Die Ermittlungen dauern an.  

Brand

Braunsbedra- An der Krumpaer Landstraße in der Ortslage Krumpa brannte Samstag kurz vor 02.00 Uhr aus unbekannter Ursache eine Rasenfläche. Die Freiwilligen Feuerwehren von Braunsbedra und Krumpa waren mit vier Fahrzeugen und 23 Kameraden im Einsatz und löschten den Brand.

….

Mansfeld-S√ľdharz

Körperverletzung

Sangerhausen- In der Kylischen Stra√üe kam es am Freitag gegen 23.20 Uhr zu einer K√∂rperverletzung. Der Gesch√§digte erlitt dabei vermutlich durch einen Schlag mit einer Bierflasche eine Kopfplatzwunde. Der alkoholisierte Beschuldigte konnte in Tatortn√§he festgestellt werden und fl√ľchtete zun√§chst vor der Polizei. Er konnte jedoch gestellt werden. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Verkehrsunfall

Siersleben- Am Freitag gegen 18.30 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache auf der K2321 kurz vor dem Ortseingang Helmsdorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Traktor samt Anhänger. Der Autofahrer war in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Einsatzkräften der Feuerwehr (41 Kameraden mit 8 Fahrzeugen vor Ort) geborgen werden. Er kam schwerverletzt in ein Krankenhaus in Halle (Saale). Der Sachschaden wird auf etwa 40.000,- Euro geschätzt.

Geldbörse entwendet

Eisleben- Einer Kundin wurde am Freitagmittag beim Einkaufen in einem Discounter das Portemonnaie einschließlich Bargeld, Geldkarte und persönlicher Dokumente aus der Handtasche gestohlen, welche sie an den Einkaufswagen gehängt hatte. Nachdem sie an der Kasse den Diebstahl festgestellt hatte, informierte sie Ihre Bank zwecks Sperrung der Geldkarte, Dabei stellte sich heraus, dass bereits Bargeld damit abgehoben wurde.

—-

Burgenlandkreis

Fahren unter Alkohol

Zeitz- In der Baenschstra√üe kontrollierten Polizeibeamte am Samstag gegen 03.30 Uhr einen PKW-Fahrer. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem ergab etwas √ľber zwei Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme durch einen Arzt. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.¬†

….¬†

Text/Foto: Polizeiinspektion Halle (Saale)