The BRIT Awards 2022: Live from London am 8. Februar 2022

Veröffentlicht in: Song | 0

Die diesj√§hrigen¬†BRIT Awards¬†stehen vor der T√ľr und finden am¬†08.02.¬†in der¬†Londoner O2 Arena¬†statt. In diesem Jahr nominiert sind auch jede Menge¬†Artists¬†aus dem Hause¬†Warner, allem voran¬†Ed Sheeran¬†mit¬†vier Nominierungen¬†(„Artist of the Year“, „Best Pop/R&B Act“, „Album of the Year“ f√ľr „=“, „Song of the Year“ f√ľr „Bad Habits“) und¬†David Guetta¬†mit¬†drei Nominierungen¬†(„Song of the Year“ f√ľr „Bed“ mit Joel Corry und Raye sowie „Remember“ mit Becky Hill und „International Song of the Year“ f√ľr „Heartbreak Anthem“ mit Galantis und Little Mix).¬†Coldplay,¬†Griff¬†und¬†Joel Corry¬†sind je¬†zweimal nominiert, doch auch¬†Anne-Marie,¬†Tion Wayne,¬†Fred again..,¬†Silk Sonic,¬†The War On Drugs,¬†Galantis,¬†CKay,¬†Ghetts¬†und¬†Ti√ęsto¬†haben den gr√∂√üten britischen Musikpreis in Aussicht. Au√üerdem wird es erneut spektakul√§re¬†Live-Performances¬†geben, darunter absolute Highlights wie Ed Sheeran und¬†Liam Gallagher, der seine diesen Freitag erscheinende¬†neue Single „Everything’s Electric“¬†dort erstmals live auf die B√ľhne bringt. Weitere Informationen finden sich¬†hier. Die BRIT Awards werden¬†weltweit¬†per¬†YouTube¬†√ľbertragen, hierzulande ab¬†21 Uhr.

Foto (c) The BRIT Awards