Mercedes-AMG Petronas F1 Team: Großer Preis von Katar

Veröffentlicht in: Motorsport | 0

Auf nach Doha: Die dritte Station des Triple-Headers f√ľhrt die Formel 1 nach Doha. Dort findet am kommenden Wochenende zum ersten Mal der Gro√üe Preis von Katar statt. Beim Deb√ľt des Losail International Circuit in der K√∂nigsklasse des Motorsports erwarten die Fahrer 57 Runden auf der 5,38 km langen Strecke respektive eine Renndistanz von 306,66 km. Die Strecke liegt vor den Toren der Hauptstadt Doha und wurde im Jahr 2004 er√∂ffnet. Im gleichen Jahr gastierte auch die Motorrad-Weltmeisterschaft zum ersten Mal in Katar, wo sie seither in jeder Saison au√üer 2020 Station gemacht hat.

Die Strecke besteht aus 16 Kurven und besitzt einen fl√ľssigen Verlauf. Die Start-/Zielgerade ist √ľber einen Kilometer lang und bietet vor Kurve 1 die beste √úberholm√∂glichkeit. Neben der MotoGP sind auch die Superbike Weltmeisterschaft, die WTCC und die GP2 Asia schon auf dem Losail International Circuit gefahren. Katar ist die zweite neue Rennstrecke im diesj√§hrigen Rennkalender. Bereits Anfang September feierte die F1 ihr Comeback auf der umgebauten Strecke in Zandvoort, Anfang Dezember geht es dann auf den neuen Stra√üenkurs in Saudi-Arabien.

Datum: So., 21. Nov., 15:00
Strecke: Losail International Circuit

Foto: Formel 1 РMercedes-AMG Petronas Motorsport, Großer Preis von São Paulo 2021. Lewis Hamilton (c) Daimler