Krimi: München Mord – Das Kamel und die Blume (ZDF 20:15 – 21:45 Uhr)

Veröffentlicht in: Filmtipp | 0

Das Kommissar-Trio Schaller, Flierl und Neuhauser untersucht eine Explosion mit Todesfolge in einer Schrebergarten-Siedlung.

Die Explosion war kein Unfall, sondern die Gasleitung wurde manipuliert. Celine Papst taucht besorgt am Tatort auf. Denn sie und vor allem ihr neuer Freund Karim nutzen die betroffene Hütte, die Celines Vater Oliver Papst gehört.

Celines Sorge um Karim ist begründet. Sie ist schwanger, will aber von ihrem Ex-Freund Patrick nichts mehr wissen. Patrick will die Beziehung, auch wegen des Kindes, unbedingt aufrechterhalten und empfindet Karim umso mehr als Rivalen, als dieser das Kind akzeptiert und sich darauf freut. Patricks Eifersucht gipfelt in der Entführung Karims. Überdies scheint es bald so, als würde Celines Vater, der Patrick gut kennt, hier eine entscheidende Rolle einnehmen. Das Kommissar-Trio entdeckt nach und nach hinter der Gasexplosion im Schrebergarten ein handfestes Liebes- und Familiendrama.

Derweil schlägt sich auch Angelika Flierl in Liebesdingen. Sie datet auf einer Internetplattform, und erst als sie einen der Kandidaten trifft, wird sie stutzig und bemerkt, dass sie einer polizeibekannten rechtsgesinnten Agentur aufgesessen ist. Flierl bekommt heftigen Ärger mit Kriminaloberrat Zangel. Doch Harald und Schaller stehen fest zu ihrer Kollegin.

Untertitel: Das Kamel und die Blume
Laufzeit: 90 Minuten
Genre: Krimiserie, D, A 2021
Regie: Matthias Kiefersauer

Schauspieler


Angelika Flierl – Bernadette Heerwagen
Harald Neuhauser – Marcus Mittermeier
Ludwig Schaller – Alexander Held
Helmut Zangel – Christoph Süß
Celine Papst – Lena Meckel
Patrick Schubert – Timur Bartels
Karim Baschir – Hassan Akkouch
Woita – Helmfried von Lüttichau
Oliver Papst – Rufus Beck

Trailer: