Ideen f├╝r Home Dates: Tipps und Tricks von „Let’s Love“-Moderatorin Jana Ina Zarrella

Ver├Âffentlicht in: RTLZWEI | 0

Wie w├╝rdest du ein Date bei dir Zuhause gestalten?

Jana Ina: H├Ątte ich ein Date zuhause, w├╝rde ich auf jeden Fall kochen. Das finde ich gut. Also wir wissen ja in der K├╝che finden die besten Gespr├Ąche statt. Das ist tats├Ąchlich so! Dann w├╝rde ich einfach sch├Ân kochen. Auch schon mit meinem Date Partner so ein bisschen ins Gespr├Ąch kommen Da kann man schon so dar├╝ber reden „Was isst du gerne? Welche Richtung kochst du selber?“ Das geht dann alles von alleine und das ist echt cool sich einfach danach hinzusetzen, in Ruhe zu essen. Also ich finde das ist das Perfekte so f├╝r das erste Date zuhause. Das Beste ist dann einfach gemeinsam kochen und danach das Essen gemeinsam genie├čen.

Was sollte bei einem Date Zuhause auf jeden Fall vermieden werden?

Jana Ina: Also beim Date zuhause sollte auf jeden Fall vermieden werden, dass zum Beispiel die Mutter oder der Vater auftaucht. Also ich kann mir vorstellen, dass das vielleicht ein peinlicher Moment ist. Nicht direkt am ersten Tag. Und ganz wichtig! Wer ein Date zuhause hat muss vorher putzen und aufr├Ąumen! Das ist ein absolutes No-Go, wenn man ein Date zuhause hat und das Haus sieht chaotisch aus, oder das Bad ist nicht geputzt. Also das geht gar nicht! Sobald einer nach Hause kommt, muss alles ordentlich sein.

Wenn ihr euch – wie w├Ąhrend der Lockdowns – nur Zuhause treffen k├Ânntet, lieber bei ihm oder lieber bei dir?

Jana Ina: Also, wenn wir uns nur zuhause treffen k├Ânnte, dann w├╝rde ich sagen lieber bei mir. Weil dann f├╝hle ich mich sicherer. Ich wei├č dann wo alles ist, ich wei├č, wie das funktioniert. Ich k├Ânnte theoretisch auch sagen, so das Date so langsam zum Ende f├╝hren, und sagen „Ich muss morgen fr├╝h fr├╝h aufstehen und arbeiten, tsch├╝ss!“ also ich f├╝hl mich dann zuhause sicherer.

W├╝rdest du dich f├╝r ein Date Zuhause oder eher ausw├Ąrts verabreden?

Jana Ina: Also beim Date w├╝rde ich mich immer ausw├Ąrts verabreden. Das ist finde ich so am besten f├╝r den ersten Moment – ich kenne die Person ja noch nicht wirklich. Ich wei├č nicht, was das f├╝r ein Mensch ist. Also ich w├╝rde ungerne direkt beim ersten Date den anderen zu mir nach Hause bringen. Einfach ein Platz, wo wir wissen ich bin da nicht alleine, ich kann mich unterhalten. Und falls es schief geht kann ich auch ganz schnell abhauen, das ist immer wichtig (lacht).

Foto: Jana Ina Zarrella (c) RTLZWEI / Christian Weck