Bedrohungslage im Landkreis Anhalt-Bitterfeld: 12-Jähriger mit Messer in der Schule

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

K√∂then/ST. In den Morgenstunden des 15.02.2023 erhielt die Polizei Kenntnis von einer Bedrohungslage an der F√∂rderschule ‚ÄěAngelika Hartmann‚Äú in der Goethestra√üe von K√∂then (Anhalt). Der mutma√üliche T√§ter konnte zeitnah durch die Polizei gestellt und festgenommen werden. Nach derzeitigem Stand gibt es keine verletzten Personen. Es herrscht keine Gefahrenlage mehr vor. Die polizeilichen Ma√ünahmen dauern an. Die Polizei ist vor Ort pr√§sent.

Ergänzung:

Bei dem mutma√ülichen T√§ter handelt es sich um einen 12-j√§hrigen deutschen Sch√ľler der betreffenden F√∂rderschule. Dieser soll im Vorfeld des polizeilichen Einsatzes mit messer√§hnlichen Gegenst√§nden im Schulgeb√§ude aufgefallen sein. Die Schulleitung informierte daraufhin die Polizei. Informationen zu Motiven oder Hintergr√ľnden liegen uns bislang nicht vor.

Es wurde niemand verletzt. Der polizeiliche Einsatz mit derzeitigem Schwerpunkt auf Ermittlung und Betreuung dauert an.

Text/Foto: Polizei